Europäische Datenschutzgrund­verordnung

Logo Verband medizinischer Fachberufe e.V.Europäische Datenschutzgrundverordnung, was kommt auf Praxen zu?
Für diese Veranstaltung wurde das Gütesiegel Stufe 1 vergeben.

Die europäische Grundverordnung ist verabschiedet und muss bis Mai 2018 umgesetzt sein. Hier kommen auf alle Praxen eine ganz besondere Verantwortung und einige Maßnahmen zu. Hierzu gehört neben technischen Maßnahmen (z. B. data protection by default, data protection by design) auch die Pflicht zur Benennung eines Datenschutzbeauftragten für die meisten Praxen. Die Sanktionsmaßnahmen der Aufsichtsbehörden werden zukünftig noch höher ausfallen.

In dieser Fortbildung werden die Änderungen in den gesetzlichen Vorgaben aufgezeigt, Anpassungspotentiale beleuchtet und nützliche Umsetzungsvorschläge gegeben, damit die verbleibende Zeit genutzt werden kann.

Referentin: Ingrid Gerlach, 2. Vorsitzende geschäftsführender Vorstand, Verband medizinischer Fachberufe e.V.

→ Alle Informationen auf der Website des Verbandes medizinischer Fachberufe

Lade Karte ...

Termin
Datum: 13. September 2017
Uhrzeit: 15:00 - 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
MVZ Labor 28

Art der Veranstaltung


(Seitenbesuche insgesamt: 18, Seitenbesuche heute: 1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.