Der Therapiebegleithund und dessen Ausbildung

Logo Verband medizinischer Fachberufe e.V.
Die Referentin, Valeska Beermann, selbst Mutti eines betroffenen Kindes, erzählt von ihrem Alltag mit ihrem neuen “Familienpartner”, Therapiebegleithund Finn.
Finn ist noch in der Ausbildung und muss viel lernen. Im Vordergrund steht aber das rechtzeitige Anzeigen/Warnen vor epileptischen Anfällen des Sohnes und ebenso der liebevolle Umgang mit der ganzen Familie. Finn ist ein echter Familienhund.

Frau Beermann informiert über

  • die Auswahl der passenden Hunderasse, denn auch hier gibt es züchterische Unterschiede in Bezug auf die jeweiligen Krankheiten bzw. Behinderungen
  • die Ausbildung in der Hundeschule und welche Hundeschulen auch wirklich zertifiziert ausbilden
  • den Alltag mit Finn, behördliche Hindernisse sowie andere Alltagslücken.

Der Therapiebegleithund ist während der Veranstaltung dabei.

Alle Infos fndest du auf der →Website des VmF

Lade Karte ...

Termin
Datum: 27. Januar 2018
Uhrzeit: 10:00 - 12:00 Uhr

Veranstaltungsort
Technologie- und Gründerzentrum Gera GmbH

Art der Veranstaltung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.