Medizinische Fachangestellte als Lebensretterinnen

Erste Hilfe Kurs

Zwei Medizinische Fachangestellte (MFA) im MEDI-MVZ “Ärzte am Reichenbach” reanimieren erfolgreich eine Patientin im Wartezimmer, die einen Herzinfarkt erlitten hat.

Einen Tag zuvor besuchten beide ein Notfalltraining und übten einen Ernstfall an Puppen, ohne zu wissen, dass sie bereits am nächsten Tag im echten Notfall Leben retten werden.

Eine der MFA berichtet hier von ihrem Einsatz als Lebensretterin.

Quelle: MEDI Baden-Württemberg e. V.

[Bewertungen: 0 - Durchschnitt: 0]
Teile diesen Beitrag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.