Kurs Kategorie : Qualitätsmanagement

Risiko- und Fehlermanagement

Die richtige Tür. Bild: qimono. Lizenz: CC0

Seit Januar 2014 sind Arztpraxen gemäß Qualitätmanagementrichtlinie (QM-RL) verpflichtet, ein Risiko- und Fehlermanagement in der Praxis einzuführen. Als Teil des Qualitätsmanagements muss ein fortlaufender Prozess entwickelt werden, der geeignet ist, Schwachstellen zu identifizieren, die zu physischen, psychischen, sozialen und finanziellen Schäden und ggf. zu damit verbundenen Haftungsansprüchen führen können. Risiken sollen rechtzeitig erkannt und Fehler so tunlichst vermieden werden. Das dient der Patientensicherheit und hat daher einen hohen Stellenwert im Qualitätsmanagement. Insbesondere sollen auch die Meldungen aus Fehlermeldesystemen genutzt werden.

Dieser Kurs steht ab Dezember 2017 für euch bereit!

Lernziele

Die Medizinische Fachangestellte erhält einen Überblick über die notwendigerweise durchzuführenden Schritte. Des Weiteren soll sie befähigt werden, Hilfsmittel für die Durchführung zu entwickeln und am Arbeitsplatz einzusetzen.

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung per E-Mail.

Kosten

Kostenfrei für Dialogpartnerinnen

Kurserweiterung

Ihr seid gefordert, wenn ihr mehr davon wollt:
Votet das Thema nach oben!

Wie gut gefällt dir dieser Beitrag?
[Bewertungen: 0 - Durchschnitt: 0]
Kategorie

Die neue QM-RL – eine Übersicht

Qualitätsmanagement-Richtlinie

Der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA) hat in seinen Sitzungen am 17. Dezember 2015 und 15. September 2016 eine neue Qualitätsmanagement-Richtlinie (QM-RL) beschlossen. Bei Veröffentlichung dieses Kurses am 15. November 2016 ist die neue QM-RL noch nicht in Kraft. Da zuvor vom Bundesministerium bemängelte Passagen aber bereits korrigiert wurden, rechnen wir mit baldiger Veröffentlichung im Bundesanzeiger und Inkrafttreten der neuen QM-RL. Große Änderungen werden sich voraussichtlich keine mehr ergeben.

Dieser Kurs hat nicht den Anspruch alle umzusetzenden Maßnahmen tiefgehend zu erläutern und zu kommentieren. Es geht vielmehr darum, eine allgemeine Heranführung an das Thema zu geben und die neue QM-RL der alten gegenüberzustellen.

Dieser Kurs wendet sich an alle Medizinische Fachangestellte aller Fachrichtungen

Dieser Kurs läuft und kann jederzeit gebucht werden!

Lernziele:

Medizinische Fachangestellte aller Fachrichtungen sollen Einblick in die Inhalte der QM-RL erhalten und verstehen lernen, wie weit diese Vorgaben in der Arztpraxis berücksichtigt werden müssen. Im Weiteren werden die Unterschiede zwischen der alten und der zukünftig gültigen QM-RL dargelegt.

Zertifikat

Teilnahmebescheinigung per E-Mail.

Kosten

Kostenfrei für Dialogpartnerinnen

Wie gut gefällt dir dieser Beitrag?
[Bewertungen: 0 - Durchschnitt: 0]
Kategorie