Jul 232014
 
Telefonierende MFA. Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Foto: Konstantin Gastmann / pixelio.de

Im Rahmen seiner “Statistics To Go” stellt Dipl.-Kfm. Klaus-Dieter Thill vom Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS) in Düsseldorf das Ergebnis eines  Fragebogen-gestützten Self-Assessment-Konzepts für das Kommunikationsverhalten von Medizinischen Fachangestellten (MFA) in onkologischen Praxen vor:

“Für Medizinische Fachangestellte, die in onkologischen Praxisbetrieben arbeiten und das Programm durchführten, ergab eine Stichprobe eine durchschnittliche Best Practice-Umsetzungsrelation von 52,2%, ein im Vergleich zum fachübergreifenden Benchmarking-Wert gutes Resultat. Dennoch bleiben 47,8% der Möglichkeiten ungenutzt. Betroffen sind alle Bereiche der Kommunikation: persönlich, telefonisch, elektronisch-schriftlich sowie das Verhalten in außergewöhnlichen Situationen wie z. B. bei Beschwerden.”

Lesen Sie den Beitrag bei ifabsthill.wordpress.com…

Jun 272014
 
Smiley-Pyramide. Der letzte fügt sich ein.

Bild: mediageno

“Aus betriebswirtschaftlicher Sicht ist die gravierendste Folge ungelöster Konflikte das Entstehen von Folgekosten mit der Konsequenz einer Gewinnminderung”, schreibt Klaus-Dieter Thill vom Institut für betriebswirtschaftliche Analysen, Beratung und Strategie-Entwicklung (IFABS) in seinem Beitrag und beschreibt im Folgenden aus welchen Auswirkungen diese indirekt anfallenden Kosten resultieren.

Lesen Sie den Beitrag bei ifabsthill.wordpress.com …